Friedrich-Ebert-Allee 3-11
22869 Schenefeld


040/ 839 29 722
AKTUELL
GUTSCHEIN

Infos zum Angebot: Malreisen

für Erwachsene – Anfänger bis weit Fortgeschrittene

Kunsthaus on tour
Kreative Weekender & Kurztrips


FREIRAUM IM DICKICHT

Malreise nach Osterbunsbüll (Schleswig-Holstein)

Das Seminarthema eröffnet uns viele Möglichkeiten. Streng gegenständlich
aber auch völlig frei und abstrakt kann hieran gearbeitet werden.
Hierbei bündeln wir die Erfahrungen aus vorausgegangenen Seminaren.

Figurative Komposition, Landschaft, Detailansichten.
Wir arbeiten dazu auch mit den unterschiedlichsten Materialien, machen Collagen, die wir wachsen oder lackieren können.

Unterkunft: Seminarhof Osterbunsbüll in Doppel- und Einzelzimmern oder
in Appartements mit mehreren Personen (www.oster-bunsbuell.de).

Unterbringungskosten:
€ 61/66/71 je nach Kategorie/ Person/ Nacht
inkl. Frühstücksbüfett, Kaffee und Tee am Vormittag und warmem Essen
am Abend.

25. bis 28. Mai 2017 (Himmelfahrt) 10

Seminar-Gebühr: € 165,- (exkl. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten)
Atelier-Gebühr: € 10,- je Teilnehmer für alle 4 Tage.

AUSGEBUCHT !

Dozentin: MARIANNE ELLIOTT-SCHMITZ

KLEINE UND STILLE ZEITZEUGEN – AUF SPURENSUCHE IN DER TOSKANA

Zeichnen und Dolce Vita – eine kombinierte Reise nach Volterra


Wir zeichnen kleinste Details – die Überbleibsel der vergangenen Jahrhunderte: Risse im Mauerwerk, Türgriffe, Einzelheiten aus Fresken, Engel und Teufel, Fackelhalter und Pferderinge, Verwitterungsstrukturen an Stein und Holz und, und, und.

Dafür werden wir die Villa durchwandern und diese stillen Zeitzeugen suchen und finden, aber auch Halbtages-Ausflüge nach San Gimignano, nach Volterra oder nach Siena machen um dort zu zeichnen.

Mit kleiner Ausrüstung aber mit ganz wachen Augen werden wir die Schönheit der kleinen Dinge entdecken und diese mit dem Stift festhalten.

Wir zeichnen Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10-14 Uhr.
Dolce Vita machen wir nachmittags ab 14 Uhr und am Mittwoch. Dieser ist frei.

31.07. bis 04.08.2017 11

Seminar-Gebühr: 160,- € exkl. Kost und Logis

AUSGEBUCHT !

Dozentin: MARIANNE ELLIOTT-SCHMITZ

© Kunsthaus Schenefeld | 2003-2017